Rohrreinigung

Rohrreinigung

Blog

Probleme mit den Sanitär Rohren wie Verstopfungen in der Toilette oder in der Küche sind nie einfach und schnell zu lösen. Um die Rohre zu entstopfen, müssen Sie die Verstopfung beseitigen. Aber wie kann man die Rohre mit einem Hausmittel entstopfen? Es gibt viele Methoden, so dass Sie sie an Ihre Ausrüstung und Ihre Fähigkeiten anpassen können. 

Wie kann man die Rohre sicher entstopfen?

Eine Verstopfung in der Kanalisation und die Ursache einer Verstopfung können in zwei Arten unterteilt werden:

  • Küchenverstopfungen stellen die am schwierigsten zu entfernenden Verstopfungen dar, da sie durch Fett und Speisereste verursacht werden, die sich in den Rohren ablagern.
  • Verstopfungen im Badezimmer – die häufigste Ursache sind Haaransammlungen in den Abflüssen. Wenn Sie ein Gluckern im Waschbecken oder in der Duschwanne bemerken, könnte das ein Zeichen für eine drohende Rohrverstopfung sein.

 

Die Reinigung der Badewanne sollte daher mit Reinigungsmitteln erfolgen – selbstgemachte Hilfsmittel sind nicht sehr hilfreich, zumal die Rohre auch Seifenreste enthalten. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass diese Chemikalien die Kunststoffrohre angreifen können, und dass eine unsachgemässe Verwendung der Produkte eine Gefahr für die Gesundheit oder das Leben darstellen kann. Es lohnt sich, dies im Hinterkopf zu haben!

Was ist die Rohrreinigung mit Kamera?

Für viele Menschen ist das Thema Kanalisation von geringer Bedeutung. Das ist ein grosser Fehler, denn ein Abwassersystem muss genauso gepflegt werden wie jedes andere.

Sie haben vielleicht noch nicht viel von dieser Methode der Kanalisationsüberwachung gehört, aber sie ist sehr beliebt und bringt oft viele Vorteile mit sich. Die Inspektion per Kamera ermöglicht Ihnen eine lückenlose Überwachung des Zustandes Ihres Abwassersystems. Mit dieser Methode können Sie Schäden und Unregelmässigkeiten in den Wasserleitungen feststellen, die ohne diese Methode vielleicht gar nicht zu erkennen wären. Dank dieser Videoinspektion kann der Kanalisationsnotdienst die geeigneten Arbeitsmethoden anwenden und die Wasserleitungen spülen, da er den Zustand des überwachten Kanalsystems bis ins kleinste Detail kennt. Dazu ist ein spezielles Gerät erforderlich, das für diese Aufgabe entscheidend ist und eine umfassende Beurteilung der Situation an der inspizierten Stelle ermöglicht.